Ravioli mit Kürbisfüllung

Der Nudelteig:

400 g Instantmehl
4 Eier
Salz

Die Zutaten gut verkneten, ca. ½ Std. kalt stellen. Den Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen. Mit der Kürbismasse füllen und im kochendem Wasser ca. 10 Min. kochen.

Kürbisfüllung:

1 Stück Kürbis (ca. 700 g)
2 Frühlingszwiebel
2 EL Pinienkerne
½ Bio-Zitrone
4 Stängel Petersilie
125 g frisch geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer

Den Kürbis mit Schale in Schnitze schneiden und bei ca. 180° C im Backofen garen. Anschließend die Schale entfernen und das Kürbisfleisch mit einer Gabel zerdrücken oder mit dem Mixstab pürieren. Die kleingehackten Frühlingszwiebel und gerösteten, kleingehackten Pinienkerne dazu mischen. Die Zitronenschale reiben und den Petersilie kleinschneiden. Beides dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Soßenspiegel:

Etwas Sekt erhitzen, etwas geriebene Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben, mit Sahne aufgießen und etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Leicht abbinden.

Dazu passen in Butter geschwenkte Pfifferlinge.

Redaktion: Jürgen Krohn

Rezept: Sylvia Brey

Foto: Sylvia Brey

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de