Unsere Redakteurin Frau Seifert Gewinner des vegetarischen Kochwettbewerbs von Sternekoch Alfons Schuhbeck

Das Team von geiseltalinfo.de hat als neue Mitstreiterin Frau Doris Seifert aus Naumburg für unser Kulinarisches Magazin gewinnen können. Sie ist eine hervorragende Köchin, was sie immer wieder bei Wettbewerben wie zum Beispiel bei Alfons Schuhbecks „Dein Veggie Rezept 2014“ unter Beweis stellt. Bei diesem Wettbewerb vom bekannten Sternekoch Alfons Schuhbeck in Kooperation mit Brigitte.de ging Frau Seifert als Siegerin hervor.

Im Dezember 2013 durfte Frau Seifert mit neun weiteren Teilnehmern beim Sternekoch Alfons Schuhbeck in München am Platzl 2 am vegetarischen Kochwettbewerb teilnehmen. Zu dem zuvor im Internet ein bundesweiter Wettbewerb ausgeschrieben wurde. Die Aufgabe bestand darin ein vegetarisches Gericht sollte kreiert, fotografiert und eingereicht werden. Aus den vielen Einsendungen wurde auch das Gericht von Frau Seifert ausgewählt und bekam so die Gelegenheit beim Sternekoch ihr Können unter Beweis zu stellen.


Insgesamt waren es zehn Teilnehmer, die am vegetarischen Kochwettbewerb auf Facebook, am „Veggie-Contest“ powered by Brigitte.de und Sternekoch Alfons Schuhbeck teilgenommen hatten und als Sieger hervorgegangen waren.

Die Teilnehmer kamen aus dem gesamten Bundesgebiet. An jenem Freitag in München durften diese nun vor Ort ihr Können am Herd unter Beweis stellen.

Der große Augenblick startete um 10.00 Uhr in der Kochschule des Sternekochs. Alle Teilnehmer wurden sehr herzlich vom Team Alfons Schuhbeck begrüßt und während des Contests betreut. So gin man dann an das Zubereiten der Wettbewerbsgerichte, man konnte sie exzellent anrichten und der Jury selbst servieren und erklären. Wie sich jeder vorstellen kann, hatte das Adrenalin bei den Beteiligten schwindelerregende Höhen erreicht.


Alle haben sich tapfer geschlagen und waren großartig. Alfons Schuhbeck sagte, dass alle Teilnehmer auf sehr hohem Niveau gekocht hätten. Von allen Teilnehmern erhielt Frau Seifert von der Juri die höchste Punktzahl und somit den 1. Platz zugesprochen. Was für eine Freude für Frau Seifert!

Alle Teilnehmer erhielten eine exklusive Führung durch das „Orlando“, Bistro-Cafe, „Südtiroler Stuben“, Gewürzladen, Teeladen, Schokoladenladen und „Prinzipal“. Auch auf der Heimreise konnte Frau Seifert ihren Sieg noch gar nicht richtig fassen.

Auf der Facebook-Seite der Frauenzeitschrift „Brigitte“ wurden die drei Siegergerichte in Wort und Bild vorgestellt und nochmals ein Wettbewerb gestartet. Bei der Abstimmung errang Frau Seifert ebenfalls den 1. Platz und ihr Rezept „Wellington a la Veggie“ wird nun auch Einzug in das neue vegetarische Kochbuch von Alfons Schuhbeck halten. Es erscheint voraussichtlich im Herbst 2014.

Alfons Schuhbeck schrieb auf seiner Facebook-Seite:

„Die Gewinnerin meines vegetarischen Kochwettbewerbs steht fest. Das Rezept des „Wellington a la Veggie“ von Doris wird in meinem neuen vegetarischen Kochbuch im Laufe des Jahres erscheinen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und nochmals vielen Dank an alle, die teilgenommen haben!“


Frau Seifert wird hier auf geiseltaler-kulinarik.de sich mit dem Bereich „Wir kochen“ befassen und dabei Wert auf regionale Küche legen, ohne die internationale Küche zu vernachlässigen. Dabei legt Sie großen Wert auf den Einsatz von regionalen Produkten.

Das Rezept des „Wellington a la Veggie“ finden Sie hier.

Redaktion: Jürgen Krohn

Text: Frau Seifert

Fotos: Frau Seifert und Team Schuhbeck

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de