Nusshäppchen

Die Zutaten:

440 g Mehl
300 g gemahlene Haselnüsse
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
400 g Butter

Die Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Knetteig zubereiten. Den Teig ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Nach dem Ruhen den Teig in 1 cm dicke Rollen formen u. diese in 4 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke werden auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech gelegt u. bei 200 Grad ca. 15 Minuten gebacken.

In der Zwischenzeit lässt man die Vollmilch-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Nach dem Backen werden die Enden des Nussgebäcks in die Kuvertüre getaucht u. zum Abtrocknen auf Alu-Folie oder ein Kuchengitter gelegt.

Redaktion: Jürgen Krohn

Rezept: Elke Matschek

Fotos: Elker Matschek

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de