Das Griechische Restaurant Meteora in Braunsbedra

Im Jahr 1997 kam die Familie aus Griechenland nach Braunsbedra und hat dort ein griechisches Restaurant eröffnet, das heute einen sehr guten Ruf weit über Braunsbedra hinaus hat. Der Gast findet das Restaurant mit seiner großen überdachten Terrasse in der Mitte von Braunsbedra. In diesem Restaurant mit Platz für ca. 100 Gäste, haben Gastlichkeit, Freundlichkeit und Gemütlichkeit die oberste Priorität.

Der zum bestellten Gericht gehörende Salatteller.

Ein Apollon Teller mitGyros, 2 Biftekia, Suvlaki, dazu Zaziki und Reis für unter 12 Euro.

Alle Speisen werden frisch und nach original griechischen Rezepten zubereitet und dem Gast aufgetischt. Mit den Gästen reden, einen kleinen Plausch, einen Ouzo zusammen trinken oder auch mal einen Sirtaki tanzen, das ist das, was das Leben der Betreiber im Restaurant ausmacht.

Gegrilltes Lammfilet mit grünen Bohnen und Skordalia für etwas über 14 Euro.

Zwei Redakteure von geiseltalinfo.de waren vor Ort und haben auf der Terrasse des Griechischen Restaurants zwei Fleischspeisen mit kleinem Salat als Vorspeise genossen. Vor und nach dem Essen gab es von Vassili dem Chef des Hauses je einen Uso, also liebe Autofahrer Vorsicht wegen der Promillegrenze! Uns hat es wie schon öfter wieder sehr gut gemundet. Das Restaurant und Vassili haben viele Stammgäste, was die Beliebtheit des Gastronomischen Betriebs deutlich aufzeigt.

Täglich von 11.00-14.30 Uhr & von 17.00-24.00 Uhr

Eduard-Dörge-Weg 01
06242 Braunsbedra

 

Telefon: 034633 / 21913 

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de