Kochstory - Apfel-Kartoffelbrei

Die Zutaten:

 

1,5 kg Kartoffeln

1,5 kg Äpfel

500 g Milch

50 g Butter

200 g Semmelbrösel

Salz

Die geschälten Äpfel in Viertel schneiden, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke zerkleinern. Mit Butter und etwas Wasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit wurden die Kartoffeln gegart und bei uns mit einer Gabel zerdrückt, dann die dünsteten Apfelstückchen und die abgekochte Milch hinzugeben und seimig verrühren.

Wir haben nicht wie im Originalrezept die Äpfel mit den gegarten Kartoffeln passieren, da wir den Apfelgeschmack über die kleinen Apfelstücke bevorzugen. Geröstete Semmelbrösel in Butter werden zum Anrichten darüber gegossen.

Redaktion: Jürgen Krohn

Text: Jürgen Krohn

Fotos: Jürgen Krohn

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de